Hardware-Pool für Mitarbeiterwechsel und Reparaturfälle

Direkte Verfügbarkeit von Notebooks, mobilen Geräte, externen Festplatten

Vorteile für Sie:

  • Reibungsloser Ablauf bei personellen Zu- und Abgängen
  • Direkte Verfügbarkeit durch Vorhaltung von Hardware in ausreichender Menge
  • Professionelle Verwaltung und Reparatur der Geräte
  • Schnelle Bereitstellung neuer Hardware im Reparaturfall

Die technische Bereitstellung von Hardware bei personellen Zu- und Abgängen oder Störungen muss schnell und reibungslos ablaufen, damit Arbeitsprozesse nicht beeinträchtigt werden. Um dies zu gewährleisten, bietet die Ratiodata mit dem Service „Poolmanagement“ eine einfache Möglichkeit, Notebooks, mobile Drucker und externe Festplatten auf Abruf zur Verfügung zu stellen.

Scheidet ein Mitarbeiter aus, wird seine gesamte Ausstattung vor Ort abgeholt. Nach einer  ausführlichen optischen sowie technischen Prüfung, Reinigung oder Reparatur werden die Geräte erneut in den Pool eingelagert. Der Umfang der eingelagerten Hardware wird gemeinsam mit dem Kunden unter Berücksichtigung individueller Anforderungen definiert und durch die Ratiodata verwaltet.

Ist ein Gerät defekt, befinden sich die Ersatzlieferungen bereits innerhalb kurzer Zeit nach Meldung der Störung auf dem Weg zum Kunden. Somit können Reparaturausfälle auf ein Minimum reduziert und Arbeitsabläufe sichergestellt werden.

Die Ratiodata ist ein zertifizierter Partner namhafter Unternehmen.