Qualität

Ein Unternehmensgrundsatz

Ein bedeutender Unternehmensgrundsatz der Ratiodata liegt in der Gewährleistung einer stets hohen Qualität – sowohl für die angebotenen Produkte und Dienstleistungen als auch für die Beziehungen zu unseren Kunden, Partnern und Lieferanten. Dabei ist unser Maß für Qualität vor allem an dem Bedarf unserer Kunden ausgerichtet.

Darauf richten wir uns konsequent aus, um eine
optimale Kundenzufriedenheit zu erreichen.

Die Märkte, auf die wir uns fokussiert haben, zeichnen sich aus durch

  • eine zunehmende Komplexität von Produkten und Lösungen,
  • immer kürzere Produktlebenszyklen,
  • wachsenden Kostendruck und
  • steigende Qualitätsansprüche der Kunden.

 

Um vor diesem Hintergrund ein dauerhaft hohes Qualitätsniveau zu erhalten und darüber hinaus kontinuierlich zu verbessern, haben wir ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem aufgebaut. Dieses orientiert sich an den ISO 9000 ff. Standards, welche jährlich externen Audits unterliegen.

Als Ziele verfolgen wir damit unter anderem

  • eine intensive Orientierung an den heutigen und zukünftigen Bedürfnissen unserer Kunden,
  • die weitere Optimierung unserer Geschäftsprozesse,
  • den verstärkten Einsatz von Standards im Qualitätsmanagement und
  • die Etablierung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses zur Steigerung der Qualität von Produkten und Dienstleistungen.

 

Die Basis für die strategische und operative Arbeit im Qualitätsmanagement bilden die Anforderungen unserer Kunden, die wir im Dialog oder auch in gezielten Erhebungen ermitteln. Als Rahmen dienen übergeordnete Qualitätsziele. Die Qualitätsplanung entwickelt auf dieser Grundlage konkrete produkt- und prozessbezogene Ziele – beispielsweise Qualitätsmerkmale oder Qualitätsanforderungen. Zu den Aufgaben der Qualitätssicherung gehören unter anderem

  • die Prüfung, ob gestellten Qualitätsanforderungen entsprochen wird,
  • die Einleitung, Überwachung und Nachsteuerung wirksamer Maßnahmen, wenn Qualitätskriterien nicht erfüllt sind,
  • die Erfassung und Auswertung qualitätsrelevanter Daten und Qualitätsaudits.

 

Die Angemessenheit und Wirksamkeit des eingerichteten, dienstleistungsbezogenen, internen Kontrollsystems für unsere kundenrelevanten Prozesse weisen wir über den Prüfungsstandard IDW PS 951 (Typ 2) nach. Die Prüfung wird jährlich von der unabhängigen Prüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) abgenommen.

Mit der erfolgreichen Erfüllung des Prüfungsstandards 951 und der ISO-Norm 9001 können wir gegenüber unseren Kunden nachweisen, dass wir bei der Erbringung unserer Dienstleistungen höchstmögliche Qualitätsstandards einhalten und etwaige Risiken durch vorbeugende und proaktive Maßnahmen auf ein Minimum reduzieren.

Zwei Beispiele von vielen geben einen kleinen Einblick in die Praxis unseres Qualitätsmanagements:

  • Die Verfügbarkeit der Systeme messen wir permanent. Dies geschieht sowohl über alle Systeme als auch über die jedes einzelnen Kunden. Die erzielten Werte analysieren wir im Vergleich zu den Vormonaten und Vorjahren. Außerdem vergleichen wir ständig die erreichten und vereinbarten Zielwerte. Ergeben sich Unregelmäßigkeiten oder Einbrüche, werden sofort geeignete Korrekturmaßnahmen abgestimmt und eingeleitet.
  • Unsere kontinuierliche proaktive Überwachung von Systemen und Netzen sorgt dafür, dass wir eventuell auftretende Probleme äußerst frühzeitig erkennen und darauf reagieren können. So sind wir oft in der Lage, diese zu beseitigen, bevor sie sich beim Kunden auswirken.


Hinweis zu unseren Zertifikaten
Die Ratiodata GmbH ist über alle Geschäftsbereiche gemäß der ISO-Normen 9001 "Qualitätsmanagement" und 27001 "Informationssicherheitsmanagement" zertifiziert.

Aufgrund des Zusammenschlusses der TSG Technologie Services GmbH und der Ratiodata IT-Lösungen & Services GmbH zur Ratiodata GmbH stellen wir Ihnen aktuell jeweils zwei Zertifikate zu jeder Norm zum Download zur Verfügung. Sobald ein gemeinsames Zertifikat zu jeder Norm vorliegt, werden wir es an dieser Stelle veröffentlichen.