Monthly Archives

Oktober 2019

Großer Erfolg: TARGOBANK verlängert Servicepartnerschaft mit Ratiodata

By Allgemein

Die TARGOBANK und die Ratiodata setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit bei der Verarbeitung der Eingangspost auch in den kommenden Jahren weiter fort: Das Geldinstitut entschied sich für eine Fortsetzung des bestehenden Dienstleistungsvertrags mit der Ratiodata. „Für uns ist das ein großer Vertrauensbeweis und eine Anerkennung unserer bisher geleisteten Arbeit“, freut sich Thomas Herweg, Leiter des Ratiodata Produktionsstandortes Duisburg. Und weiter: „Der Verdienst liegt klar bei unseren Mitarbeitenden, die durch ihren täglichen Einsatz und ihre Sorgfalt seit Jahren die hohen Qualitätsansprüche unseres Kunden erfüllen.“

Bereits seit 15 Jahren bearbeitet die Ratiodata am Standort Duisburg die gesamte bundesdeutsche Eingangspost und zum Teil auch den Postausgang der TARGOBANK, die ihren Sitz in Düsseldorf hat. Über 50.000 Belege gehen pro Tag ein und werden taggleich von 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Ratiodata für die digitale Erfassung aufbereitet und online in die Kunden-Prozesse der TARGOBANK integriert. Schon im Jahr 2004 konnte sich die Ratiodata gegen namhafte und internationale Mitbewerber durchsetzen und das Vertrauen der TARGOBANK gewinnen. Der Gewinn der Ausschreibung wurde 2004 zum Anlass genommen, den Duisburger Produktionsstandort zu eröffnen, um eine ganzheitliche und standortnahe Betreuung zu garantieren. „Wir freuen uns darauf, die langjährige und partnerschaftliche Zusammenarbeit fortzusetzen und die TARGOBANK auch weiterhin in ihren Betriebsabläufen zu unterstützen“, sagt Thomas Herweg.

Die Ratiodata zählt mit über 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an bundesweit 13 Standorten und Außenstellen zu den größten Systemhäusern und Dienstleistern für Dokumenten-Digitalisierung in Deutschland.

Ratiodata Video Consult auf Reisen: Vorstellung bei Partnern in Österreich

By Allgemein

Der Video Consult findet bei unseren Kunden in Deutschland großen Anklang. Ein Partner der Ratiodata aus Österreich ist nun auf die Videolösung aufmerksam geworden. Und stellt ihn kurzerhand auf drei Messen vor.

Das Leistungsportfolio der Raiffeisen Informatik Technical Services GmbH (RS-I) ähnelt in vielerlei Hinsicht dem der Ratiodata. Kein Wunder, dass unser Partner aus Wien bei einem Besuch der Geschäftsführung großes Interesse an unserem Video Consult zeigte. Recht kurzfristig fand ein Modell der Video-Stele daraufhin seinen Weg auf die Hausmesse für die größten Kunden der RS-I. Circa 130 Besucherinnen und Besucher konnten sich im September live von den Funktionen des Video Consults überzeugen.

Genau eine Woche später stand die Raumkommunikationslösung dann auf der Feier zum 50. Geburtstag der Raiffeisen Informatik. Hier hatten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens und der Töchtergesellschaften die Möglichkeit, den Video Consult selbst einmal auszuprobieren. Seinen Schluss findet die Reise Ende Oktober auf den Raiffeisen Informatik Banken-IT-Tagen.

Video Consult: Nicht vor Ort und trotzdem persönlich

Der Video Consult ermöglicht in Foyers und Filialen eine ganzheitliche und fallabschließende Kundenbetreuung oder auch -beratung. Die verbauten Kameras erlauben Live-Videokonferenzen in HD-Qualität. Durch eine Dokumentenkamera können Papier- oder Ausweisdokumente sicher vom Berater eingesehen werden. Dank des integrierten Unterschriften-Pads sind zudem Vertragsabschlüsse möglich. Ist der Video Consult gerade nicht in Benutzung, erfüllt der im eleganten Look verbaute Bildschirm die Funktion eines Digital-Signage-Gerätes.

Mehr Informationen finden Sie hier: Ratiodata Video Consult

Menü


Impressum    Datenschutz      AGB



Ratiodata GmbH - Systemhauspartner der Unternehmensgruppe Fiducia & GAD IT AG

Was können wir für Sie tun?

Tel. +49 69 38076-0 info@ratiodata.de
1