Komfortabler Hardware-Rollout mit der Ratiodata RolloutApp

By 16. Februar 2022 Allgemein

Pünktlich zum Start des Jubiläumsjahres geht die neue, innerhalb der Ratiodata Gruppe entwickelte RolloutApp nach erfolgreicher Pilotierung in die Standardnutzung. Als Experte für großvolumige Rollouts verbessert die Ratiodata mit der neuen App den Hardware-Rollout-Prozess bei ihren Kunden. Die innovative App führt die Mitarbeiter*innen Schritt für Schritt durch den Prozess. Durch individuelle Terminvereinbarungen und einen optionalen Asset-Check zur Erfassung der vorhandenen Hardware des Mitarbeitenden, erfolgt der Rollout reibungslos und ohne große Arbeitsunterbrechungen.

Die RolloutApp unterstützt den Rollout-Prozess beim Kunden durch zwei essenzielle Prozesse. Im ersten Schritt können Mitarbeiter*innen über den Asset-Check ihre Hardware, wie Laptops und Monitore, erfassen. So ist es möglich, eine einfache sowie weniger zeitaufwendige und fehlerbehaftete Bestandsaufnahme der bisherigen Hardware beim Kunden durchzuführen. Die Mitarbeiter*innen werden dazu zentral zur Nutzung eingeladen und können sich über einen Account in der RolloutApp anmelden. Aus vordefinierten Geräten können sie anschließend ihre Bestandshardware auswählen und bestätigen. Auch eine Neugeräteerfassung ist möglich, falls sich Hardware nicht in der vordefinierten Auswahl befindet.

Asset-Check in der RolloutApp

Bestätigung des Liefer- und Abholtermins und Details zur neuen und alten Hardware

Im zweiten Schritt können die Mitarbeiter*innen einen Liefer- bzw. Abholtermin für die neue Hardware buchen. Über eine einfache Terminauswahl lassen sich Datum und Uhrzeit für die Installation bzw. Abholung auswählen und anschließend z. B. im Outlook-Kalender speichern. Durch die individuelle Terminauswahl lässt sich der Rollout-Prozess enorm vereinfachen, da die Mitarbeiter*innen vor Ort verlässlich angetroffen werden und ein potenzieller Techniker-Einsatz deutlich effizienter geplant werden kann. Auch bei einer Abholung von Hardware an einer zentralen Ausgabestelle können eine ungleichmäßige Auslastung und Wartezeit vermieden werden.

Stefan Disterheft, Product-Owner der RolloutApp, freut sich über die erfolgreiche Produkteinführung: „Gerade durch vermehrtes Homeoffice in Corona-Zeiten berichten uns viele Kunden von deren lückenhaftem Asset-Management. Hier kann die RolloutApp die Hardware stichtaggenau bei den Mitarbeitern abfragen. Auch bei der Vorbereitung für einen Hardware-Rollout hilft die App unseren Kunden interne Ressourcen zu sparen, da die App die Terminplanung voll digital steuert.“

Die RolloutApp hat Ratiodata in Zusammenarbeit mit ihrer Tochter Accesa entwickelt. Sie befindet sich bereits bei den ersten Kunden im Live-Einsatz. Die App wird Schritt für Schritt weiter ausgebaut und um weitere Funktionen ergänzt, sodass sie zukünftig bei allen Hardware-Rollouts der Ratiodata eingesetzt wird.

Menü


Impressum    Datenschutz      AGB



Ratiodata SE - Systemhauspartner der Unternehmensgruppe Atruvia AG