Rot-Blau: S-Servicepartner und Ratiodata GmbH beschließen Partnerschaft

By 20. Mai 2019Allgemein

Auf dem Deutschen Sparkassentag 2019 haben S-Servicepartner und Ratiodata ihre Partnerschaft offiziell geschlossen. Damit leisten der führende Marktfolge-Dienstleister und eines der größten Systemhäuser und Dienstleister für Bankentechnologie und Dokumenten-Digitalisierung Deutschlands gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung von Prozessen und zur Effizienzsteigerung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe.

Gemeinsam haben sich beide Partner auf eine Kooperation im Bereich der Datendigitalisierung geeinigt. Aus der Zusammenarbeit sollen vor allem Effizienzsteigerungen bei Dienstleistungen wie z. B. der Kunden- und Kreditakten-digitalisierung oder der Posteingangsverarbeitung hervorgehen. Dadurch erweitert der S-Servicepartner sein Angebot zukunftsorientiert für Sparkassen im gesamten Bundesgebiet. Die Ratiodata greift hierbei auf ihren breiten Erfahrungsschatz in Scan- und Dokumenten-Services zurück, scannt die Dokumente ein, liest sie aus und archiviert sie unter Berücksichtigung hoher und zertifizierter Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Danach übernimmt der S-Servicepartner, der mit seinem langjährigen Prozess-Know-how die digitalen Daten weiterverarbeitet.

„Durch die Kooperation mit Ratiodata gewinnen wir bei der Digitalisierung deutlich an Schlagkraft und leisten einen wichtigen Beitrag, Prozesse zu verschlanken und Effizienzen zu steigern. Denn digitale Daten ermöglichen erst deren automatisierte Verarbeitung. Dadurch stärken wir unsere strategische Neuausrichtung als Prozess-Industrialisierer und erweitern unser Angebot für Sparkassen zukunftsgerichtet“, so Rainer Remke, stellvertretender Sprecher der Geschäftsführung im S-Servicepartner Deutschland.

Martin Greiwe, Sprecher der Geschäftsführung der Ratiodata: „Die Kernkompetenzen unserer Unternehmen ergänzen sich optimal. Jeder übernimmt in der Zusammenarbeit den Part, den er als Spezialist am besten kann und bringt sein Know-how gewinnbringend ein. Dadurch entstehen Synergien. Zudem können wir durch die Kooperation mit dem größten Marktfolge-Dienstleister unsere Präsenz in der Sparkassen-Finanzgruppe ausbauen.“

Die offizielle Pressemitteilung finden Sie hier.

Tel.: +49 69 38076-0
info@ratiodata.de