Ratiodata GoesGreen: Verantwortung für morgen

Die Ratiodata übernimmt Verantwortung. Nicht nur durch zuverlässige und schnelle Lösungen gegenüber unseren Kunden und Partnern, sondern auch gegenüber der Umwelt durch fest verankerte Nachhaltigkeitsmaßnahmen in der Unternehmensstrategie. Die Ziele sind klar definiert: grünere Produkte und Prozesse sowie die Schaffung eines Bewusstseins für Nachhaltigkeit in der Belegschaft. Deshalb wurde 2019 „Ratiodata GoesGreen“ ins Leben gerufen: Ein Team aus allen Unternehmensbereichen setzt kreative und innovative Maßnahmen zur Erhöhung der Nachhaltigkeit im Unternehmen um. Durch verschiedene Aktionen werden auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv eingebunden. MIT ERFOLG!

Ratiodata GoesGreen: Verantwortung für morgen

Nachhaltigkeit wird in der Ratiodata unternehmensweit gelebt. 2019 wurde das Konzept Ratiodata GoesGreen ins Leben gerufen. Was hinter dem Konzept steckt und welche Maßnahmen bereits umgesetzt wurden, fasst Nicola Ropohl, Nachhaltigkeitsbeauftragte der Ratiodata, zusammen.

Verstärkter Einsatz von LED-Beleuchtung

Bei der Durchführung des Energieaudits 2019 wurde ermittelt, an welchen Stellen die Ratiodata Energie einsparen und Ressourcen schützen kann. Ausgewählte empfohlene Maßnahmen werden direkt umgesetzt. Der verstärkte Einsatz von energieschonender LED-Beleuchtung bei Um- und Neubauten ist nur ein Beispiel hierfür.