Zertifizierungen

Nachweise für Qualität und Sicherheit

Technische Richtlinie Ersetzendes Scannen | TR-RESISCAN

Die Ratiodata hat sich nach der vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik herausgegebenen Technischen Richtlinie „TR-RESISCAN“ zertifizieren lassen. Damit wird die Digitalisierung von Archiven mit besonderen Aufbewahrungspflichten möglich. Vor allem die öffentlichen Verwaltungen und Behörden profitieren langfristig von dieser Methode der Datendigitalisierung. Dokumente, die mit dem RESISCAN erfasst werden, habe einen höheren Beweiswert als bei nicht zertifizierten Scans. Bei der Ratiodata erfüllt nicht ein einzelnes Produkt diese Anforderungen, sondern der gesamte Scanprozess.

ISO 9001

Das Ratiodata-Qualitätsmanagementsystem ist bereits seit Längerem nach der Norm ISO 9001 unternehmensweit erfolgreich umgesetzt worden. ISO 9001 definiert die Anforderungen an ein Unternehmen, das Produkte herstellt und Dienstleistungen erbringt und dabei hohe Qualitätserwartungen seiner Kunden und behördliche Anforderungen erfüllen muss. Es wird festgelegt, wer für welche qualitätsrelevanten Tätigkeiten verantwortlich ist und welche Vorgehensweisen dabei einzuhalten sind. Externe Auditoren und interne Qualitätsbeauftragte gewährleisten dies und sichern einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

ISO 27001

Unser Informationssicherheitsmanagement ist darüber hinaus auch nach der ISO-Norm 27001 unternehmensweit zertifiziert. Im Rahmen der Audits wurde die Sicherheit von Informationen, Daten und IT-Umgebungen bewertet – von der Umsetzung bis zur Dokumentation eines Informationssicherheitsmanagementsystems. Wie bei der ISO 9001 ist ein kontinuierlicher und verbindlicher Verbesserungsprozess (KVP) Voraussetzung für die erfolgreiche Zertifizierung.

ISO 14001

Die Ratiodata übernimmt bewusst die Verantwortung für Ihr wirtschaftliches Handeln und die damit verbundenen ökologischen Auswirkungen. Ebenso wie die anderen ISO-Zertifizierungen der Ratiodata folgt auch die Zertifizierung der ISO 14001 der sogenannten „High Level Structure“ (HLS). Die HLS ist eine identische Grundstruktur der Normen, wodurch die Implementierung eines integrierten Managementsystems ermöglicht wird.

IDW PS 951 TYP 2

Neben den genannten Zertifizierungen durch den TÜV Rheinland haben wir das Zertifikat nach den anspruchsvollen Prüfungsstandards des IDW PS 951 Typ 2 für unsere Scan- und Dokumenten-Services sowie für unsere Netzwerkservices und Voice-Lösungen mit Sprachaufzeichnungen erhalten. Dieses Zertifikat ermöglicht es uns, für unsere Kunden nachzuweisen, dass die für sie erbrachten Dienstleistungen ordnungsgemäß durchgeführt werden. Dieser Nachweis ist erforderlich, weil das auslagernde Unternehmen weiterhin für ordnungsgemäße ausgelagerte Leistungen verantwortlich bleibt. Bei dieser Zertifizierung wurde unser internes Kontrollsystem von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers auf Angemessenheit und Wirksamkeit geprüft. Das Audit umfasste u. a. die dienstleistungsbezogenen Leistungsprozesse, die IT-Betriebs- und -Serviceprozesse sowie die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen.

Regelmäßige Rezertifizierung

Ratiodata legt höchsten Wert auf Qualität und Sicherheit. Durch umfangreiche Zertifizierungen sind wir am Markt als vertrauenswürdiger und hochleistungsfähiger Anbieter bestens aufgestellt. Um langfristig das Vertrauen unserer Kunden zu erhalten, lassen wir uns auch in Zukunft von unabhängigen Institutionen prüfen und zertifizieren.