Ratiodata-Töchter RARo & Accesa:
Erfolgreiche Überwachungsaudits bestätigen ISO-Zertifizierungen

By 6. Juli 2021 Allgemein

Höchste Qualitätsansprüche nach internationalem Standard – das attestieren die Zertifizierungen ISO 9001, ISO 27001 und ISO 14001 der RARo, Accesa und ihren Tochtergesellschaften nach erneuter Bestätigung für das Jahr 2021.

Nachdem die Ratiodata 2020 mit der Gründung der RARo und dem Kauf der Accesa IT Group ihre Kompetenz in den Bereichen Softwareentwicklung, Software-Services und Managed Services weiter ausbaute, bestätigen nun die ISO-Zertifizierungen die gemeinsam angestrebte hohe Prozess- und Systemqualität. Unabhängige Experten prüften dazu in strengen Überwachungsaudits gleich drei der bestehenden ISO-Zertifizierungen (kurz für „International Organization for Standardization“) von RARo und Accesa.

Zertifizierung des Qualitätsmanagements: ISO 9001

Die ISO 9001 definiert die weltweit anerkannten Anforderungen an ein wirksames Qualitätsmanagement. In diesem sind Prozesse, Strukturen und Arbeitsabläufe verbindlich und transparent geregelt und dokumentiert. Hier wird festgelegt, wer für welche qualitätsrelevanten Tätigkeiten verantwortlich ist und welche Vorgehensweisen einzuhalten sind. Externe Auditoren und interne Qualitätsbeauftragte gewährleisten die Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems und sichern einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess – so auch bei den beiden Ratiodata-Töchtern.

Zertifizierung des Informationssicherheitsmanagements: ISO 27001

Welche Bedingungen muss eigentlich ein Informationssicherheitsmanagementsystem erfüllen? Das legt die ISO 27001 auf internationaler Ebene fest. Damit ist sie die wichtigste Cyber-Security-Zertifizierung. Als zertifizierte Töchter setzen RARo und Accesa ein starkes Zeichen für die Sicherheit von Informationen, Daten, IT-Umgebung und Systemen. Wie bei der ISO 9001 ist auch hier ein kontinuierlicher und verbindlicher Verbesserungsprozess die Voraussetzung für eine erfolgreiche Auditierung.

Zertifizierung des Umweltmanagementsystems: ISO 14001

Nachhaltiges Wirtschaften und ein besonnener Umgang mit den Ressourcen – die ISO 14001 gilt als Grundlage für Umweltmanagementsysteme und umfasst verschiedene Punkte für eine stetige Optimierung der Umweltleistung eines Unternehmens. Ziel ist es, den Umweltschutz zu fördern und negative Umweltauswirkungen zu reduzieren. Mit ihrer Zertifizierung tragen RARo und Accesa aktiv zur Schonung der natürlichen Ressourcen bei.

Wichtiges Instrument für mehr Transparenz

Mit den ISO-Zertifizierungen gewinnen die beiden Unternehmen einen wichtigen, objektiven Nachweis ihres Engagements für Qualität, Informationssicherheit und Umweltmanagement. Sie tragen zur kontinuierlichen Verbesserung bei und dokumentieren das Einhalten gesetzlicher Anforderungen. Besonders wichtig jedoch: Sie zeigen Kunden sowie Partnern die durchgehend hohe Qualität von Services und Leistungen und stärken so das Vertrauen.

Selbstverständlich gelten die hohen Qualitätsansprüche über sämtliche Geschäftsbereiche hinweg – mehr zu den Zertifizierungen der Ratiodata.

Menü


Impressum    Datenschutz      AGB



Ratiodata AG - Systemhauspartner der Unternehmensgruppe Fiducia & GAD IT AG

Was können wir für Sie tun?

Tel. +49 69 38076-0 info@ratiodata.de
1